Labels

99 Namen (35) Akhlaq (8) Allah (52) Ausflug (11) Avatare (6) Bilder / Grafik (177) Bildung (4) Bittgebet / Dua (4) Blumen / Garten (25) Bücher (12) Dawa (6) Djumu'a Khutba (17) Downloads (18) Ehe (11) Eid / Fest (16) Eltern (16) Familie (28) Fasten (31) Fragen (15) Frau (27) Gebet (13) Gedicht (32) Geschichte (65) Glaubensgrundsätze (7) Hadithe (48) Hajj / Hidschra (11) Himmel / Landschaft (28) Hölle (7) Ibada (16) Kinder (19) La Tahzan (46) Lailat Al-Qadr (7) Leben (21) Nasheed (6) Paradies (13) Propheten (25) Quran (64) Ramadan (48) Religion (23) Salaf - Sahaba (11) Schaitan (7) Signatur (3) Sunna (10) Texte (55) Tiere (9) Tipps (32) Tod (14) Urlaub (6) Video (24) Weg zum Islam (6) Wissen / Ilm (21) Worte (9) Wunder (17) Zakat (4) Zitate (4) Zum Nachdenken (58)

Montag, 26. Juli 2010

Oh Schwester warum???


Oh Schwester warum läßt du das nur mit dir machen ,
du läßt dich verformen, verbiegen und läufst herum in ihren Sachen.
Glaubst du, dass dich das weiter bringen wird, merkst du nicht es hat ein Teil von dir zerstört.

Deine Weiblichkeit, die dein Charakter wiederspiegelt, ist verschwunden im Suff der Gesellschaft und nun ist sie verriegelt.

Ihr seid doch nur die Präsentiermittel auf dieser Welt.
Warum? Weil ihr euch verformen läßt und hinterherläuft dem ganzen Geld.
Dann redet ihr euch ein ihr wollt nur das und das kaufen.
Doch dann passierte es, ich sah wie eine Schwester anfing zu saufen.
Es hat mich verrückt gemacht, es hat mich innerlich aufgefressen.
Wie sie dort saß in den Armen des Kerls, er war von ihr besessen.
Deswegen erzählte er ihr alles was sie wünschte und was sie hören wollte.
Doch sein Ziel war nur eins das sie mit ihm in seinen Wagen wegrollte.

Wacht auf !!! Ihr seid die Perlen der Natur.
Wacht auf !!! Haltet fest an der Glaubensschnur
Wacht auf !!! Laßt euch nicht noch länger täuschen.
Wacht auf !!! Von den hier eingelebten Bräuchen.


Hattest du auch die Probleme in deine jungen Jahren,
Du darfst nicht hierhin, du darfst nicht dorthin, dort lauern überall gefahren.
Doch dein Bruder durfte überall hin und er durfte auch alles machen.
Du fühltest dich verletzt und eingeschränkt deswegen läßt du es heute richtig krachen.

Du ziehst an was du willst, du gehst hin wo du willst, man hat dir schon genug vorgeschrieben.
Hat der Druck und dein Umfeld, dich zu deinen Verhalten hingetrieben.
Fühlst du dich jetzt Frei, Unabhängig und von der Masse anerkannt???

Oh Schwester merkst du nicht, du hast dich von deiner Familie abgewandt.
Rede dir nicht ein, es sei richtig, gut und korrekt.
Öffne deine Augen du hast dich in deiner Einsamkeit versteckt.

Wacht auf !!! Ihr seid die Perlen der Natur.
Wacht auf !!! Haltet fest an der Glaubensschnur
Wacht auf !!! Laßt euch nicht noch länger täuschen.
Wacht auf !!! Von den hier eingelebten Bräuchen.


Das weltliche Gut wird dich nie zufrieden stellen.
Denn kaum hast du es, wird etwas anderes deine Gier erhellen.
Die Medien die euch vorschreiben wieviel Haut ihr zeigen sollt,
Ihr müßt wissen die Chefs sind Männer die haben nur eins damit gewollt.
Deren Gier zu befriedigen indem sie euch das schlechte als gut verkaufen.
Ihr seht ja wie es endet, erinnert euch an die Schwester die anfing zu saufen.

Wo ihr Hilfe bekommt? Die Antwort darauf sag ich euch in einem Satz:

Dient Allah(swt) den Alleinigen, bittet Ihn immer um Vergebung denn das ist unser größter Schatz.

Mascha Allah von einer lieben Schwester im Islam ;) Möge Allah sie reichlich dafür belohnen. Amin

http://www.quran-sunna.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen