Labels

99 Namen (35) Akhlaq (8) Allah (52) Ausflug (11) Avatare (6) Bilder / Grafik (177) Bildung (4) Bittgebet / Dua (4) Blumen / Garten (25) Bücher (12) Dawa (6) Djumu'a Khutba (17) Downloads (18) Ehe (11) Eid / Fest (16) Eltern (16) Familie (28) Fasten (31) Fragen (15) Frau (27) Gebet (13) Gedicht (32) Geschichte (65) Glaubensgrundsätze (7) Hadithe (48) Hajj / Hidschra (11) Himmel / Landschaft (28) Hölle (7) Ibada (16) Kinder (19) La Tahzan (46) Lailat Al-Qadr (7) Leben (21) Nasheed (6) Paradies (13) Propheten (25) Quran (64) Ramadan (48) Religion (23) Salaf - Sahaba (11) Schaitan (7) Signatur (3) Sunna (10) Texte (55) Tiere (9) Tipps (32) Tod (14) Urlaub (6) Video (24) Weg zum Islam (6) Wissen / Ilm (21) Worte (9) Wunder (17) Zakat (4) Zitate (4) Zum Nachdenken (58)

Sonntag, 1. August 2010

Ya Amatullah

Oh DU, die behauptet Allah zu lieben
Wie viel Zeit hast Du heute für IHN verbraucht?
Wie viel zusätzliche Du’aa hast Du in deinem Sujud gesprochen?
Wie viele Seiten hast Du in Allahs Buch geblättert?
Wie oft wurde Deine Zunge feucht, mit dem Gedenken Allahs?
Wie viele Stunden Deines Tages, waren für Dich von Nutzen?
Oder war dieser Tag wie jeder andere?
Ein Tag, der gegen Dich aussagen wird am Tage der Abrechnung.
Sitzt Du und liest diesen Brief heute, mit mehr Wissen als gestern?
Wahrlich, eine der Eigenschaften eines Muslim ist, dass Du das Gute in Dir jeden Tag mehrst
Und nicht auf der gleichen Stufe wie gestern bleibst.
Denn wahrlich, das Wasser eines stillen Bachs wird schmutzig.
Aber ein Bach, der ständig in Bewegung ist, dessen Wasser wird sauber bleiben.
Und Du bist wie dieser
Entweder jemand in Bewegung
Oder jemand der zu faul ist,
sich im Dienste Allahs zu bewegen.


BEI ALLAH!

Wenn DU Dich weder nach dem Paradies sehnst
Noch das Höllenfeuer fürchtest
Wirst Du verloren sein
Und schmerzhaft wird Deine Qual sein
Ewig wird Dein Kummer sein, und Deine Tränen werden kein Ende finden.
Du wirst unter den Elenden sein, den Bestraften.
Wenn Du also behauptest, dass du zu jenen gehörst, die Zuflucht vor dem Höllenfeuer suchen
Und die sich nach dem Paradies sehnen
Dann kämpfe um das wonach Du Dich sehnst
Und lass Dich nicht von dieser Welt verleiten
Zeitgleich, wenn die Sekunde vergeht
Ohne auf Dich zu warten
Kommt dir der Tod einen Schritt näher
Mit jeder Sekunde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen