Labels

99 Namen (35) Akhlaq (8) Allah (52) Ausflug (11) Avatare (6) Bilder / Grafik (177) Bildung (4) Bittgebet / Dua (4) Blumen / Garten (25) Bücher (12) Dawa (6) Djumu'a Khutba (17) Downloads (18) Ehe (11) Eid / Fest (16) Eltern (16) Familie (28) Fasten (31) Fragen (15) Frau (27) Gebet (13) Gedicht (32) Geschichte (65) Glaubensgrundsätze (7) Hadithe (48) Hajj / Hidschra (11) Himmel / Landschaft (28) Hölle (7) Ibada (16) Kinder (19) La Tahzan (46) Lailat Al-Qadr (7) Leben (21) Nasheed (6) Paradies (13) Propheten (25) Quran (64) Ramadan (48) Religion (23) Salaf - Sahaba (11) Schaitan (7) Signatur (3) Sunna (10) Texte (55) Tiere (9) Tipps (32) Tod (14) Urlaub (6) Video (24) Weg zum Islam (6) Wissen / Ilm (21) Worte (9) Wunder (17) Zakat (4) Zitate (4) Zum Nachdenken (58)

Montag, 13. Dezember 2010

Bleib fern von Vieren


la-tahzan

Die folgenden vier Taten bringen elend in das Herz einer Person, also vermeide sie:

1. Sich beklagen und verärgert über das sein, was Allah bestimmt hat.


2. Sünden begehen ohne im Nachhinein zu bereuen.
Sprich: „Es kommt von euch selber.“ (3:165)
..es erfolgt auf Grund dessen, was eure Hände gewirkt haben. (42:30)
3. Menschen zu hassen, wegen dem Segen, den Allah ihnen geschenkt hat.
Oder beneiden sie die Menschen um das, was Allah ihnen aus Seiner Huld gegeben hat? (4:54)
4. Sich abwenden von dem Gedenken an Allah
Und dem … wird ein Leben in Drangsal beschieden sein (20:124)
Übersetzung aus: “Don’t be sad” von Aidh al-Qarni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen