Labels

99 Namen (35) Akhlaq (8) Allah (52) Ausflug (11) Avatare (6) Bilder / Grafik (177) Bildung (4) Bittgebet / Dua (4) Blumen / Garten (25) Bücher (12) Dawa (6) Djumu'a Khutba (17) Downloads (18) Ehe (11) Eid / Fest (16) Eltern (16) Familie (28) Fasten (31) Fragen (15) Frau (27) Gebet (13) Gedicht (32) Geschichte (65) Glaubensgrundsätze (7) Hadithe (48) Hajj / Hidschra (11) Himmel / Landschaft (28) Hölle (7) Ibada (16) Kinder (19) La Tahzan (46) Lailat Al-Qadr (7) Leben (21) Nasheed (6) Paradies (13) Propheten (25) Quran (64) Ramadan (48) Religion (23) Salaf - Sahaba (11) Schaitan (7) Signatur (3) Sunna (10) Texte (55) Tiere (9) Tipps (32) Tod (14) Urlaub (6) Video (24) Weg zum Islam (6) Wissen / Ilm (21) Worte (9) Wunder (17) Zakat (4) Zitate (4) Zum Nachdenken (58)

Mittwoch, 19. Januar 2011

Schwester, wozu willst du gehören???

بــسم اللـه الرحمـن الرحيــم
السلام عليكم ورحمة الله وبركاته



بسم الله الرحمن الرحيم
Salam alaikum wa rahmetullahi wa barakatuh,



Wir sehen leider viele von unseren Schwestern die bedeckt aber nackt sind, geschminkt sind usw.
Lasst uns inshALLAH das gute Gebieten und das schlechte verbieten und uns erinnern wie Allah swt uns Schwestern es vorgeschrieben hat wie wir uns zu bedecken haben, wie Allah swt uns bedeckt sehen möchte und - nicht wie wir es wollen -, [Ein kleiner Vorschlag:] indem wir in Bi idni Allah diesen Text, ausdrucken, einrollen und mit einer Schleife zu binden und so inshAllah als ein Flyer verteilen, wenn man solche Schwestern sieht.


Im Namen Allahs, des Allerbarmes, des Barmherzigen

“O Prophet,
sag deinen Gattinen und deinen Töchtern und den Frauen der Gläubigen, sie sollen etwas von ihrem Überwurf über sich herunterziehen. Das ist eher geeignet, daß sie erkannt und nicht belästigt werden.
Und Allah ist Allvergebend und Barmherzig.”
(Surah al-Ahzab, Vers 33)



“Und sag zu den gläubigen Frauen, sie sollen ihre Blicke senken und ihren Scham hüten, ihren Schmuck nicht offen zeigen, außer dem, was (sonst) sichtbar ist.
Und sie sollen ihre Kopftücher auf dem Brustschlitz ihres Gewandes schlagen und ihren Schmuck nicht offen zeigen.”
(Surah an-Nur, Vers 31)


“(Er), Der den Tod und das Leben erschaffen hat, damit Er euch prüfe, wer von euch die besten Taten begeht.
Und Er ist der Allmächtige und Allvergebende.”
(Surah al-Mulk, Vers 2)


“Unter den Leuten der Hölle gibt es zwei Typen, die ich niemals gesehen habe.
Die einen haben Peitschen wie den Schwanz eines Ochsen, mit denen sie Menschen schlagen.

Die anderen sind Frauen, die bekleidet aber nackt sind. Sie wurden verführt (auf falsche Wege) und verführen andere.
Ihr Haar ist hoch (gesteckt) wie die Höcker (von Kamelen).
Diese Frauen werden al-Dschanna (das Paradies) nicht betreten noch seinen Duft spüren, obgleich er aus solch und solcher Entfernung wahrgenommen werden kann.”
(Sahih Muslim)


Und wendet euch alle Reumütig Allah zu, ihr Gläubigen, auf daß es euch wohlergehen möge.”
(Surah an-Nur, Vers 31)


  السلام عليكم ورحمة الله وبركاته
Quelle: Ukhtukum Fi Sabil Allah ♥ Muhajira ♥ per Email

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen