Labels

99 Namen (35) Akhlaq (8) Allah (52) Ausflug (11) Avatare (6) Bilder / Grafik (177) Bildung (4) Bittgebet / Dua (4) Blumen / Garten (25) Bücher (12) Dawa (6) Djumu'a Khutba (17) Downloads (18) Ehe (11) Eid / Fest (16) Eltern (16) Familie (28) Fasten (31) Fragen (15) Frau (27) Gebet (13) Gedicht (32) Geschichte (65) Glaubensgrundsätze (7) Hadithe (48) Hajj / Hidschra (11) Himmel / Landschaft (28) Hölle (7) Ibada (16) Kinder (19) La Tahzan (46) Lailat Al-Qadr (7) Leben (21) Nasheed (6) Paradies (13) Propheten (25) Quran (64) Ramadan (48) Religion (23) Salaf - Sahaba (11) Schaitan (7) Signatur (3) Sunna (10) Texte (55) Tiere (9) Tipps (32) Tod (14) Urlaub (6) Video (24) Weg zum Islam (6) Wissen / Ilm (21) Worte (9) Wunder (17) Zakat (4) Zitate (4) Zum Nachdenken (58)

Samstag, 7. September 2013

Urlaub in Algerien 2 - Der Urlaub und das Land

Es war ein sehr schöner Urlaub in Algerien,
auch wenn es oft sehr stressig war.
Die Kinder genossen den Aufenthalt bei der Familie total!

Sie waren sehr oft am Strand,
wir waren in Oran (21.08.), beim Vergnügungspark für Kinder.

Wir waren auch in Tlemcen (27.08), da gab es auch einen Vergnügungspark,
und einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt unten,
wo man auch mit der Gondel fahren konnte,
da es mir Gesundheitlich an dem Tag nicht gut ging,
fuhren wir nicht mit der Gondel!

Es folgen die Bilder:






 Ein tierischer Mitbewohner - der Gecko



 Die Katzenfamilie, des Onkels meines Mannes - bestehend aus 10 Katzen


 Moschee bei der Einfahrt in Tiaret



 Auch Bushaltestellen gibt es hier!



 Nochmals unser kleiner Freund!





 Busse ohne Ende! Das wichtigste Transportmittel!






 Die Heuernte!


Willkommen in Oran!










 Riesen Plakate




In Tlemcen!














 Strassenverkauf!

 Storchenneste findet man hier viele auf den Minaretts der Moscheen!



Leider auch Müll, findet man hier fast überall auf den Strassen!




 Wunderschöne Hotels gibt es hier, aber sehr teuer!





 Die Fernseh und Radiostation in Sidi Bel Abbes




 Wasserspeicher!


 Zementfabrik!




Was ich am schönsten fand, die Landschaften,
das jeden Tag der Sonnenuntergang etwa wunderschönes war.
Und die Himmelbilder, wo man oft die Wolken in Schichten betrachten konnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen